Vorstellung der Schule 


1.1 Rahmenbedingungen
1.1.1 Umfeld der Schule
1.1.2 Schulgebäude


Das heutige moderne Schulgebäude wurde 1893 erbaut und 1913 erweitert. Es ist ein massiver Sandsteinbau. Die Grundschule ist eine einzügige Schule.

 

Im Hauptgebäude befinden sich:


5 Klassenräume
1 Computerraum
2 Beratungsräume
1 kleine Bücherei
1 Küche

 

In den Nebengebäuden befinden sich:


Essen- und Freizeitraum
Umkleidekabinen und Förderraum
Hortraum mit Spielräumen


Das Dorfgemeinschaftshaus mit extra Sportgeräteraum dient als Turnhalle.

 

1.1.3 Schulgelände


Die Schule ist von einer weitläufigen Grünanlage umgeben, gesäumt von zahlreichen Nadel- und Laubbäumen. Auf dem vorderen Natur-Erlebnis-Schulhof befinden sich einige Spielgeräte, welche zur „aktiven Pause“ einladen. In der „Hexenhütte“ stehen außerdem zahlreiche Spielmaterialien zu jeder Hofpause zur Verfügung.
Die „Geierburg“, das Indianer-Weidentipi, die „Schlucht“ und das „Labyrinth“ werden von den Schülern auf dem hinteren Natur-Erlebnis-Schulhof oft zum Spielen genutzt. Des Weiteren befindet sich neben einem Sandkasten, eine Rutsche, eine Wippe und ein großer Tastpfad zum Entdecken der Sinne auf dem hinteren Schulhof.
Zu unserem Gelände gehört außerdem ein großer Schulgarten. Er umfasst ein Gewächshaus Blumen- und Gemüsebeete für die einzelnen Klassenstufen. Der große Teich mit Bachlauf lädt zum Experimentieren und Erforschen am Wasser ein. Die angelegte Igelherberge und das gut besuchte Insektenhotel sollen die Schülerinnen und Schüler auch für die Kleinstlebewesen und deren Lebensraum sensibilisieren. Neben zahlreichen Obstbäumen, werden vor allem die Äpfel für die Zubereitung von Apfelmus und natürlich zum rohen Verzehr genutzt.

 

1.1.4 Einzugsgebiet


In Klassen und Lerngruppen lernen täglich Schülerinnen und Schüler aus bis zu 17 Orten und Ortsteilen:
aus Heiligenthal mit Lochwitz und Helmsdorf,
aus Friedeburg,
aus Zabenstedt
aus Friedeburgerhütte mit Adendorf,
aus Bösenburg mit Rottelsdorf,
aus Freist mit Oeste, Zabitz, Elben und Reidewitz,
aus Ihlewitz mit Thaldorf und Pfeiffhausen.




Datenschutzerklärung